Gerhard Richter Archiv

2013_Gerhard Richter ArchivDas Gerhard Richter Archiv wurde 2005 gegründet und ist eines der jüngsten Institute der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Die Aufgaben des Gerhard Richter Archiv unterteilen sich in Bereiche: Sammlung, Forschung und Vermittlung.

 

 

1. Sammlung

Das GRA sammelt alle monographischen Publikationen über Gerhard Richter, sowie möglichst vollständig alle allgemeinen Publikationen, in denen das Werk von Gerhard Richter behandelt wird oder Werke abgebildet sind. Das Material wird durch einen umfangreichen Bestand an Ephemera (Einladungen, Plakate, Prospekte) zu Ausstellungen des Künstlers ergänzt. Das GRA verfügt über einen umfangreichen Fotobestand und digitalen Bildbestand von mehr als 15.000 Werkabbildungen und dokumentarischen Aufnahmen, sowie ein umfangreiches Zeitungs- und Medienarchiv mit Ton- und Filmdokumenten. Ebenfalls in digitaler Form liegt ein umfassender Bestand an Korrespondenzen des Künstlers vor. Zwei wichtige frühe Briefkonvolute, sowie der Originalentwurf zum ersten Künstlerbuch von Gerhard Richter konnten in den letzten Jahren vom GRA angekauft werden. Das GRA hat zudem mehrere Gemälde und druckgraphische Arbeiten des Künstlers erwerben können oder als Schenkungen des Künstlers erhalten.

2. Forschung

Das GRA ist wissenschaftlich in Form von Aufsätzen, Vorträgen und Publikationen über Gerhard Richter tätig. Es ist Mitherausgeber und Bearbeiter der Neuausgabe der kompletten Schriften des Künstlers (2008, engl. Ausgabe 2009), sowie Autor und Herausgeber des neuen sechsbändigen Catalogue Raisonné des Künstlers. Band 1 erschien 2011, der zweite Band 2013. Die weiteren Bände sollen bis 2020 erscheinen. Der Catalogue Raisonné aller Bilder und Skulpturen von Gerhard Richter ist das umfangreichste und zeitlich aufwendigste Projekt des GRA. In enger Zusammenarbeit mit dem Künstler ist das GRA zudem die maßgebliche Instanz für die Authentifizierung und Zertifizierung der Werke von Gerhard Richter.

3. Vermittlung / Publikationen

Das GRA ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Werk und Leben von Gerhard Richter. Seine Bestände stehen Wissenschaftlern, Kuratoren und Studenten für ihre Forschung zur Verfügung. Das GRA unterstützt die Recherchen Dritter und ist Ausstellungskuratoren bei der Vermittlung von Leihgaben behilflich. Nach Anmeldung per E-Mail kann der Bestand des Archivs zu Forschungszwecken eingesehen werden.
Darüberhinaus hat das GRA in den vergangenen Jahren, Ausstellungen, Symposien und eine Vortragsreihe veranstaltet. Das GRA hat 19 Publikationen als Autor, Herausgeber und/oder Bearbeiter veröffentlicht, darunter 14 in einer eigenen Schriftenreihe.

Jeden Monat gewährt das GRA mit einem Kunstgespräch oder einem Vortrag Einblick in seine Arbeit. Jedes Kunstgespräch und jeder Vortrag kündigen wir em Blog angekündigt.

 415xsXERXSL__AA160_ Sechs Vorträge über Gerhard Richter, herausgegeben von Dietmar Elger und Jürgen Müller, Köln 2007 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 1).
 51EBWO28PFL__AA160_ Das Kölner Domfenster. Ein Film von Corinna Belz, DVD, Köln 2008 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 2).
 31HUm51hidL__AA160_ Gerhard Richter: Elbe 31 Monotypien 1957, herausgegeben von Dietmar Elger, mit einem Text von Dieter Schwarz, Köln 2009 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 3).
 41h6wgUkt2L__AA160_ Gerhard Richter. Texte zu 4900 Farben, herausgegeben von Dietmar Elger und der Serpentine Gallery London, mit Texten von Benjamin H. D. Buchloh, Peter Gidal, Birgit Pelzer, Gerhard Richter und Marcus du Sautoy, Ostfildern-Ruit 2009 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 4).
 Gerhard Richter. Zur Entstehung der Abstrakten Bilder Ulrich Wilmes: Gerhard Richter. Zur Entstehung der Abstrakten Bilder, herausgegeben von Dietmar Elger, Köln 2009 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 5).
 Volker Bradke Gerhard Richter. Volker Bradke, 1966 16 mm, s/w, 14:32 min., herausgegeben von Dietmar Elger, Köln 2010 (Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 6).
 Gerhard Richter DD Dietmar Elger: Gerhard Richter in der Dresdner Galerie, Lampertswalde 2011 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 7).
 Malerei und Fotografie_Fotografie als Malerei Malerei und Fotografie – Fotografie als Malerei. Acht Texte zu Gerhard Richters Medienstrategie, herausgegeben von Dietmar Elger und Kerstin Küster, Köln 2011 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 8).
 Julia Franck  Julia Franck: Rede für Gerhard Richter, herausgegeben von Dietmar Elger, Dresden 2012 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 9).
 Louise Lawler Louise Lawler: Louise Lawler and/or Gerhard Richter Photographs and Works, Schirmer Mosel 2012.
 Benjamin Katz. Gerhard Richter at work Benjamin Katz: Gerhard Richter at work, herausgegeben von Dietmar Elger und dem Gerhard Richter Archiv, mit Texten von Wilfried Wiegand, Paul Moorhouse, Stephan von Wiese und einem Vorwort von Dietmar Elger, englisch / französisch / deutsch, München 2012.
 Scheiben und Strips von Gerhard Richter Benjamin H. D. Buchloh: Scheiben und Strips von Gerhard Richter, Köln 2013 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 10).
 Gerhard Richter. Buecher Hans Ulrich Obrist und Dieter Schwarz: Gerhard Richter. Bücher, herausgegeben von Dietmar Elger, Dresden 2013 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 11).
 polke-richter Polke & Richter, Köln 2014 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 12).
 Gerd Richter. Comic Strip Gerd Richter. Comic Strip (1962), Köln 2014 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 13).
 Gerhard Richter. Books Hans Ulrich Obrist und Dieter Schwarz: Gerhard Richter. Books, herausgegeben von Dietmar Elger, 2014 (= Schriften des Gerhard Richter Archiv Dresden, Bd. 14).